Klimmek-Elf nimmt am Neujahrsturnier teil

Nach drei Jahren Abstinenz wird wieder in der Stadthalle mitgekickt

Wie in jedem Jahr findet auch in diesem Jahr das Neujahrsturnier in der Bremerhavener Stadthalle statt. Ausgerichtet wird das Turnier vom ESC Geestemünde. Der FC trifft in der Samstagabendgruppe ab 19:30 Uhr auf den FC Eintracht Cuxhaven, Grodener SV, OSC Bremerhaven U21, TuSpo Surheide und FC Wanna-Lüdingworth.

Das Team hofft auf zahlreiche Unterstützung.

II. Herren veranstaltet 1. Hagener Futsal Cup

Am 07. Januar 2017 findet das Premieren-Turnier in der Hagener Kreissporthalle statt 

Futsal_Cup_2017Am kommenden Samstag, den 07. Januar 2017, rollt ab 13:00 Uhr der Ball in der Hagener Kreissporthalle. Das Organisationsteam um Soenke Blank, Björn Lüerssen, Frederic Schnars, Christoph Werde und Julian Berndt hat ein interessantes Teilnehmerfeld zusammen bekommen und freut sich auf die Premiere im Jahr 2017.

Neben dem Gastgeber FC Hagen/Uthlede II nehmen der SV Aschwarden, SV Löhnhorst, FC Hambergen II, FC Eintracht Cuxhaven II, SG Landwürden/L’Moor/Bü-Neu und die TSV Farge-Rekum am Futsal Cup teil.

Das Orga-Team dankt vor allem den Hauptsponsoren Elektro Winsemann und Wolpmann Gebäudesicherheit für die Unterstützung.  Weiterlesen

Drei Assists von Kai Diesing

FC verteidigt dank eines 4:1-Erfolges über Eintracht Lüneburg Rang eins

Beim FC Hagen/Uthlede ist derzeit alles im Lot: Der Spitzenreiter hielt auch den Zwölften SV Eintracht Lüneburg mit 4:1 auf Distanz und verteidigte seinen ersten Rang in der Fußball-Landesliga Lüneburg gegen den Verfolger TuS Harsefeld. Dieser hat aber auch eine Partie weniger auf dem Konto.

Die Gastgeber ließen sich auch durch den zwischenzeitlichen Ausgleich nicht aus dem Konzept bringen. Daniel Grimm und Kai Diesing hätten bereits in den ersten zehn Minuten einen Vorsprung für den Ersten herausholen können. Weiterlesen

Schützenfest folgt auf Niederlage

Gevatter-Team behauptet sich im Mittelfeld – Steilen überragt bei 10:2-Kantersieg

steilenmichaelZwei interessante und vor allem torreiche Wochen liegen hinter der Dritten, nachdem man gegen den zweiten aus Köhlen in einem guten Spiel eine letztlich verdiente Niederlage kassierte, gelang beim Vorletzten im Bramel der höchste Saisonsieg.

Letztlich mit 1:3 musste man sich in einem guten aber auch von beiden Seiten durchaus mit der angebrachten Härte geführten Spiel der fünften Mannschaft des FC Geestland geschlagen geben. Die spielerische Überlegenheit der Geestländer verteidigte die Dritte dabei geschickt und hatte durch gute Konter gegen die hinten manchmal etwas sorglos agierenden Weiterlesen